Regionale Wirtschaftskreisläufe

Durch die konkreten Anreize für das B-2-B-Geschäft* werden durch die Bürgerkarte nicht nur der Einzelhandel, sondern auch diejenigen Händler, Firmen und Dientleister mit einbezogen, welche ausschließlich im B-2-B Bereich tätig sind.

Es entstehen dadurch immer mehr regionale und am gemeinwohlorientierte Wirtschaftskreisläufe.

Das kurze Video zeigt, wie’s funktioniert und warum es für die Anbieter sehr attraktiv ist, miteinander in Geschäftsbeziehung zu treten:

Weitere Infos dazu finden Sie auf der Hauptseite von BÜRGER-vermögen-VIEL.

 

 

* B2B = Business-to-Business = Geschäftsbeziehung zwischen zwei Unternehmen